31.08.2018

Veranstaltungsreihe "Netzwerke gestalten"

Einführung in die (Netzwerk-) Moderation

Netzwerktreffen, Sitzungen und Arbeitskreise sind Orte der lebendigen Zusammenarbeit. Sie können die Kooperation mit Netzwerkpartnern stärken und die Ausrichtung auf die Aufgaben und Ziele schärfen. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen, Ideen und Möglichkeiten, auf die wir alleine nicht kämen. Gemeinsam zu denken hilft uns, in der Breite zu wirken und unsere Ziele zu verwirklichen.

Moderationsmethoden, Veranstaltungsplanung und die Moderatorin oder der Moderator selbst beeinflussen die Stimmung bei den verschiedensten Veranstaltungsformaten. Die LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut lädt herzlich dazu ein, gemeinsam zu erarbeiten, wie Netzwerke aktiv gestaltet werden können.

Mit der Fortbildungsreihe "Netzwerke gestalten!" möchte die LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut Sie umfassend bei der Arbeit in und mit Netzwerken unterstützen. Denn Netzwerke leben von dem Nutzen, den sie stiften. Die Moderation von Netzwerken ist komplex und anspruchsvoll.

Einführung in die (Netzwerk-)Moderation
Netzwerke zu moderieren erfordert einen besonderen Blick auf die Situation und die Zusammensetzung der Gruppe. Denn Sie moderieren in Netzwerken die soziale, organisatorische und strategische Ebene. Inhalte dieses Fortbildungstages sind daher: Was ist Netzwerkmoderation? Welche Aufgabe habe ich als Moderatorin oder Moderator? Welche Steuerungsmaßnahmen stehen mir zur Verfügung? Welche Haltung ist in der Moderation förderlich? Außerdem gehen wir kurz auf verschiedene Moderationsmethoden ein.

31
August
09:30 Uhr
-
31
August
15:30 Uhr
Veranstaltungsort
Zentralverwaltung des LVR, Horion-Haus, Raum Niers
Hermann-Pünder-Straße 1
50679 Köln

Ansprechpartner

Allgemeine Informationen
Annette Berger
Tel.: 0221 809-6268
E-Mail: annette.berger@remove-this.lvr.de 

Corinna Spanke
Tel.: 0221 809 3618
E-Mail: corinna.spanke@remove-this.lvr.de

Informationen zur Anmeldung
Zentrale Fortbildungsstelle (ZFS)
Tel.: 0221 809-4016 oder - 4017
E-Mail: fobi-jugend@remove-this.lvr.de